Heinrich-Neuy-Schule
©

Projekte in der Zeit von

Corona

Die gebastelt.
.
Alle Schülerinnen und Schüler haben zu Beginn der Schulschließung ein gemeinsames Fensterbild gestaltet. Hier haben uns ganz viele Vögel erreicht! Vielen Dank an alle Künstlerinnen und Künstler!
Für die Osterferien gab es einen lieben Gruß an die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Neuy-Schule von den Lehrerinnen und Lehrern.
Lange Zeit kam nur die Notgruppe in die Schule. Auch die hatten aber schon genug von diesem Virus und sagen: „Corona Ciao!“
Zuerst durften die 4. Klassen wieder zurück in die Schule kommen. Die Klassenlehrerinnen hatten sich etwas Besonderes ausgedacht. Die Kinder stellten Zeitkapseln zur Erinnerung an diese spezielle Zeit her. Hier sind wahre Kunstwerke und witzige Ideen entstanden.
Auch die Pausen verändern sich mit den neuen Hygieneregeln. Die Bilder zeigen, wie wir das gerade gestalten.
In einigen Klassem wurden fleißig in Handarbeit Mund-Nase-Bedeckungen geschneidert. Hierzu wurden alte T-Shirts zerschnitten. Eine super Alternative zu den gekauften „Masken“.
Unsere neue Waschstation…
Heinrich-Neuy-Schule
©

Projekte in

der Zeit von

Corona

Diese Seite beinhaltet sehr viele Bilder. Deswegen kann sie nur in der Desktopversion unserer Seite angesehen werden.